Inhousefortbildungen

Inhousefortbildungen mit individueller Themensetzung und Ausgestaltung für Teams und Institution.

Teamfortbildungen

Identitätsfindung, Beziehungen, Liebe und Sexualitäten sind Themen, die bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit vielfältigen Verunsicherungen und Anforderungen verbunden sein können. Es ist wichtig sexualitätsbezogene Themen in pädagogischen Kontexten mitzudenken und ihnen Räume zu geben. Wir bieten Teams und Institutionen Inhousefortbildungen mit individueller Themensetzung und Ausgestaltung an, um einen Einstieg in die Sexuelle Bildung zu ermöglichen oder einzelne Themen zu vertiefen.

Mögliche Themen

  • Kindliche Sexualität
  • Sexualität und Familienarbeit / Arbeit mit Bezugspersonen
  • Geschlechterreflektierte Pädagogik
  • (Soziale) Medien und Sexualität
  • Sexualität und Sprache
  • (Sexual-) pädagogische Haltung und Reflexion
  • Sexualpädagogische Materialien und Methoden

Rahmenbedingungen

Das Fortbildungsangebot richtet sich an alle im pädagogischen Kontext tätigen Menschen. Die Rahmenbedingungen der gewünschten Veranstaltung (Länge, Inhalte, Ausgestaltung und Kosten) können in einem persönlichen Gespräch entwickelt und individuell abgestimmt werden.