Wir suchen Honorarkräfte

Für das Projekt selbst.bestimmt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Honorarkräfte für sexualpädagogische Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

BW BiKoBerlin e.V. führt mit dem Projekt selbst.bestimmt
sexualpädagogische Workshops an Berliner Schulen und anderen sozialen Einrichtungen durch. Dafür suchen wir Honorarkräfte mit sexualpädagogischer Qualifikation.

Die Workshops dauern in der Regel 3-4 Stunden und sind vormittags angesetzt. Diese finden in deutscher Lautsprache stadtweit in Berlin in den Räumlichkeiten der Schulen und Einrichtungen statt.

Umfang: ca. 2-4 Workshops im Monat

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten (z.B. in Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit)
  • Zusatzqualifikation Sexualpädagogik
  • zusätzlich von Vorteil: Erfahrungen in der sexualpädagogischen Gruppenarbeit
  • Identifikation mit den Werten von BW BiKoBerlin e.V.
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Gruppen
  • Bereitschaft, vormittags sexualpädagogische Workshops durchzuführen

Wir bieten

  • Einarbeitung mit vergüteter Hospitation
  • sexualpädagogische Materialien werden gestellt
  • Vergütung entsprechend der Bandbreitenregelung der Berliner Senatsverwaltung für Finanzen (HonVSoz)
  • Erfahrungsaustausch und fachliche Unterstützung
  • Berücksichtigung deiner Terminvorschläge für die Workshops

Bewirb dich jetzt!

Wenn du Interesse an dieser spannenden Aufgabe sowie zeitliche Kapazitäten hast, sende uns eine E-Mail mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweis bis spätestens 30.10.2022 an Charlotte Kunath (sie / ihr):
charlotte.kunath@bikoberlin.de

Bewerbungen bitte ohne Foto senden.

Rückfragen kannst du auch an Charlotte richten.

Wir schätzen Vielfalt und freuen uns daher über Bewerbungen von Personen, die von Rassismus, Antisemitismus, LGBTIQA+-Feindlichkeit, Ableismus und/oder (Mehrfach-)-Diskriminierung betroffen sind.

Weitere Informationen: zum Projekt und zu den Workshops